Die Mitglieder von Iaido-Basel trainieren jeweils am Dienstag- (18:15-20 Uhr) und Mittwochabend (20:00-21:45 Uhr) in der Turnhalle des Petersschulhauses (Peterskirchplatz 5, 4051 Basel). Die Trainings werden von unterschiedlichen Personen geleitet. Wer sich für ein Probetraining interessiert, kann in Trainingskleidung kommen, Holzschwerter für ein erstes Schnuppertraining stellt der Verein zur Verfügung.

Interessierte Anfängerinnen und Anfänger können unverbindlich und kostenlos an einem Probetraining teilnehmen. Wenn Interesse besteht, muss die Person einen Schnuppervertrag mit dem Verein abschliessen, der für drei Monate eine erhöhte Betreuung garantiert. Die Kosten für eine Schnupper-Mitgliedschaft belaufen sich auf Fr. 100.-. Bei weiter bestehendem Interesse wird die Person nach Ablauf des Schnuppervertrags am normalen Training mitmachen. Die Kosten hierfür sind Fr. 200.- für ein halbes Jahr.

Die Lehrgänge im Europa Shibu werden von Patrick Fehr Sensei (8. Dan Kyoshi) durchgeführt. Die meisten Lehrgänge finden im Norden und Nordosten Deutschlands statt, zweimal im Jahr (Frühling und Herbst) gibt es jeweils einen Lehrgang im Dojo Offenburg. Einen Überblick über die Daten dieser Lehrgänge findet sich auf der Webseite des Verbands.

Für das Jahr 2017 wurden die folgenden Lehrgangstermine für das Dojo in Offenburg bekannt gegeben: Jeweils am Samstag, 4. März und 16. September 2017, finden Frühlings- und Herbstlehrgang in Offenburg statt.

Ausserdem findet bereits Ende Februar (25.02.17) der Kasseler Jahresanfangslehrgang statt, und der Sensei-Sommer-Lehrgang findet in unserer 1. Sommerferienwoche statt. 01.Juli-09.Juli 2017.

Dieses Jahr wird Tanaka Sensei erfreulicherweise wieder nach Basel kommen, geplant ist Donnerstag, 06.07.17. Weitere Details folgen.